Institut für Klinische Immunologie
 Universitätsmedizin Leipzig

Forschung

Die Klinische Immunologie ist eine Querschnittsdisziplin der Medizin und schlägt eine Brücke zwischen biomedizinischer Forschung und moderner Medizin. Unser Institut interagiert eng mit zahlreichen wissenschaftlichen Einrichtungen der Leipziger Universität. Zentrales Thema ist bei uns die zelluläre Immunität des Menschen, mit den Schwerpunkten Durchflusszytometrie, Immunfunktionsprüfung und Immundefektdiagnostik. Besonders hervorzuheben sind zudem die Aktivitäten in der Regenerativen Medizin, mit dem Interdisziplinären Zentrum für Klinische Forschung und die Kooperation mit dem Fraunhofer Institut für Zelltherapie und Immunologie. Hier ist Prof. em. Dr. Frank Emmrich weiterhin wissenschaftlich aktiv.

 
Letzte Änderung: 15.07.2016, 12:40 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Klinische Immunologie